November bis April macht die Alm ihr Winterpause - ab dem 01. Mai san mir mit Bewirtung wieder für Eich do! :)

Tisch reservieren / Zimmer buchen?:

TEL: +49 (0) 8034/ 2391 

 


Unsere Alm liegt im Wunderschönen Mangfallgebirge auf 1157 Meter Höhe.

Lasst euch vom Gipfelglück auf dem Mitterberg, der Rampoldplatte, dem Farrenpoint oder der Hochsalwand verzaubern. Sogar das beeindruckende Bergmassiv des Wendelsteins können geübte Wanderer von unserer Alm aus erreichen.


Egal ob als Endziel oder Zwischenstation, wir bewirten Euch gerne. Lasst Euch verwöhnen mit herzhaften Brotzeiten, gutbürgerlichen Speisen, selbstgemachten Kuchen sowie einer Vielfalt aus unserer Frühstückskarte.

Im urigen Stüberl oder im gmiatlichen Biergarten.

Und falls man etwas länger bleiben möchte, kann man hier oben bei uns natürlich auch übernachten.

Öffnungszeiten 

Montag & Dienstag (So) Ruhetag

Mittwoch 9:00-22:00

Donnerstag 9:00-22:00

Freitag 9:00-20:00

Samstag 9:00-18:00

Sonntag 9:00-18:00

 

geöffnet von Mai - Oktober


Historisch

Die Schuhbräu- Alm wurde erbaut im Jahre 1898 von Franz Xaver Wild (Bad Aibling)  F.X. Wild galt damals als der größte Grundbesitzer, Unternehmer und Arbeitgeber in Bad Aibling. Unter seinen Unternehmen zählte eine Gastwirtschaft sowie eine Brauerei, welche zum Namensgeber der Almhütte wurde.

Familie

Im Jahre 1928 erworben Anton & Maria Rauscher die Schuhbräu- Alm. 

 

In Familienhand wird die Almwirtschaft sowie die umliegenden Almweideflächen nun schon in der 4. Generation von uns bewirtschaftet.